Wie markiere ich einen Zeitraum im Chart?

Manchmal ist es hilfreich bestimmte Zeiträume in Charts zu markieren, um z.B. leichter zu erkennen, ob ein saisonaler Spread gut funktioniert oder nicht. Hier ein Beispiel:
Hier Bild TimeFrame Beispiel einfügen
Zuerst muss eine neue Function erstellt werden:

  1. Man ruft das Register Functions in der Trader’s Toolbox mit Edit/Functions oder dem dazugehörigen Button auf. Dann klickt man auf den Button New.
    Hier Bild Function erstellen1.gif einfügen
  2. Die Function lautet: MonthDay >= Start And MonthDay <= End
    Damit lässt sich einfach ein Anfangs- und Enddatum definieren. Hilfreich ist es, eine kurze Beschreibung der Function einzutragen, damit man später noch weiß, wozu sie gut ist. Dieser Text wird dann auch in verschiedenen Auswahlfenstern für die Functions angezeigt. Und wer noch mehr Struktur haben möchte, kann eine Category für die Function vergeben. Zum Schluss speichert man die Function z.B. unter dem Namen TimeFrame.
    Die Meldung vom TradeNavigator, dass man zwei Inputs (Start, End) definiert hat, bestätigt man.
    Hier Bild Function erstellen2.gif einfügen
  3. Nun wechselt man in den Chart und öffnet das Fenster Add to Chart. Hier wählt man den Reiter HighlightBars.
  4. Hier werden alle Functions angezeigt und man kann die gerade gespeicherte Function wählen und durch Klick auf den Add Button als HighlightBar zum Chart hinzufügen.
  5. Jetzt muss der HighlightBar noch eingestellt werden. Mit der rechten Maustaste auf den Namen des HighlightBars, in unserem Fall TimeFrame, klicken. Es erscheint dieses Fenster:
    Hier Bild TimeFrame einstellen1.gif einfügen
  6. Zuerst wählt man unter Types rechts oben Highlight Zones, damit Flächen markiert werden. Dann stellt man die gewünschten Start- und Enddaten ein (siehe roter Kreis). Dabei ist wichtig, das man das amerikanische Datumsformat wählt. Also Monat zuerst und dann Kalendertag!
    Leider ist es nicht möglich einen Zeitraum über den Jahreswechsel (z.B. November – Februar) hinweg zu markieren.
    Hier Bild TimeFrame einstellen2.gif einfügen